Linker Hintergrund
Rechter Hintergrund

Aktuelles

Freitag, 28. Februar 2020

Tod auf Verlangen, Bericht der Allgemeinen Zeitung Alzey vom 28.02.2020

Neuigkeiten

Freitag, 19. Mai 2017

Verwendung von Spendengeldern

Information für Vereinsmitglieder und Angehörige:Verwendung von Spendengeldern

Archiv

Freitag, 26. Juni 2015

Anklam-Trapp würdigt Palliativmedizin - Nachrichten Worms vom 25.06.2015

Antrag auf Vereinsmitgliedschaft

Bitte klicken Sie hier um den Antrag auf Vereinsmitgliedschaft runterzuladen.



§37b SGB V (Spezialisierte ambulante Palliativversorgung = SAPV)

Auszug aus dem Sozialgesetzbuch V, § 37 zur Spezialisierten ambulanten Palliativversorgung



Verordnung von spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (Erst- u. Folgeverordnung)

SAPV-Antrag Muster 63



Erläuterung: Die Erstverordnung wird in der Regel vom Hausarzt ausgefüllt und mit der Unterschrift des Palliiativpatienten bzw. des/r Betreuers/in an einen der 4 Stützpunkte weitergeleitet.

Eine Erstverordnung vom Hausarzt ist für die Dauer von max. 4 Wochen gültig, im Anschluss wird lückenlos mit der Folgeverordnung ebenso verfahren. Wird die Erstverordnung durch eine Klinik ausgefüllt, so gilt sie maximal 7 Tage. Die Folgeverordnung wird in diesem Fall jedoch auch durch den Hausarzt für die Dauer von 4 Wochen ausgestellt.



Vertrag nach § 132d SGB V über die spezialisierte ambulante Palliativversorgung von unheilbar erkrankten Patienten im häuslichen Umfeld und den Teilnehmenden Krankenkassen

Vertrag nach § 132 d SGB V



Patientenverfügung nach den Vorgaben der Bezirksärztekammer

Download: http://www.gesundheitsseiten.de/cmpic/Patientenverfuegung.pdf



Folgende Ärzte erstellen in Kooperation mit der Bezirksärztekammer eine Patientenverfügung/Betreuungsverfügung/Vorsorgevollmacht: http://www.gesundheitsseiten.de/patientenverfuegung-aerzte.php



Betreuungsverfügung nach den Vorgaben der Bezirksärztekammer

Downloads  http://www.gesundheitsseiten.de/cmpic/patbetverf.pdf



Vorsorgevollmacht nach den Vorgaben der Bezirksärztekammer

Download: http://www.gesundheitsseiten.de/cmpic/patvorsv.pdf

Interner Bereich

Termine

Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Info-Telefon
06241 / 977380

ACHTUNG GEÄNDERTE Öffnungszeiten ab Juni:

 
Mo, Di, Do
  08:30-13:00 Uhr
  14:00-17:00 Uhr
   
Mi + Fr
  08:30-13:00 Uhr
  14:00-15:00 Uhr
© 2020, Verein zur Förderung der ambulanten Pallativversorgung Rheinhessen/Pfalz e.V.
Produced by ISI
Google+

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.